bwa-sport.de
Suchfunktion
silvio

Türenwelt Zimmermann

CNC Technik Lange

korke

Ritzhaupt

Ferwagner IT- Systeme

Schreinerei Schock

Anpfiff ins Leben
volkerhotel
wueteria
lacuisine

Kraichgaufoto

Hochmuth Rolladen & Sonnenschutz

Heidelberger

Blitz_Dienst
TSG holt Hannovers sprintstarken Nationalspieler Bebou
Bebou ist der dritte Neuzugang
Donnerstag, 16. Mai 2019

Es geht in diesen Tagen Schlag auf Schlag. Innerhalb von drei Tagen präsentiert die TSG Hoffenheim drei Neuzugänge für die neue Saison 2019/20. Aktuellster Neuzugang ist Hannovers Sturmrakete Ihlas Bebou, der einen Vertrag bis 30. Juni 2023 unterschrieb. Der 25-Jährige, der in der laufenden Saison wegen eines Sehnenanrisses und einer Muskelverletzung lange verletzt fehlte, brachte es deshalb nur auf elf Bundesliga-Einsätze für den Absteiger, in denen er vier Tore und drei Assists gab. Zuvor bestritt er für Fortuna Düsseldorf 70 Zweitliga-Partien und erzielte dabei elf Treffer (14 Assists). Auch Ligakonkurrent Mönchengladbach war stark an einer Verpflichtung Bebous interessiert.

Manager Alexander Rosen (li.) präsentiert mit Bebou aus Hannover den dritten Neuzugang
silvio

10 Millionen Ablöse werden gehandelt

Bebou, der in Sokodé im Togo geboren ist, kam mit elf Jahren nach Nordrhein-Westfalen, wo er auch die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen hat. Er gilt als stets positiv denkender Mensch, der in seiner Freizeit liebend gerne PlayStation spielt. Für die Nationalmannschaft Togos absolvierte der Rechtsfuß bislang zehn Partien – drei davon beim Afrika Cup 2017.

Dritter Neuzugang

Bebou ist nach Sargis Adamyan (25/kam für 1,5 Mio aus Regensburg) und Konstantinos Stafylidis (25/ablösefrei aus Augsburg) der dritte Neuzugang bei den Kraichgauern. Dank einer Ausstiegsklausel in Höhe von angeblich 10 Millionen Euro konnte der großgewachse Angreifer die Niedersachsen nach deren Abstieg verlassen.

Einer der schnellsten Bundesligaspieler

"Ihlas ist einer der schnellsten Spieler der Bundesliga und kann in der Offensive variabel eingesetzt werden. Darüber hinaus ist er technisch und spielerisch stark, sodass er extrem schwer zu verteidigen ist und ein echter Unterschiedsspieler sein kann", sagt TSG-Direktor Profifußball, Alexander Rosen: "Wir sind sehr glücklich, dass sich Ihlas Bebou für uns entschieden hat und sind überzeugt davon, dass er unser Spiel mit seiner Qualität bereichern wird."

"Möchte mich bei einem Topklub weiterentwickeln"

"Die TSG Hoffenheim hat in den vergangenen Jahren eine herausragende Entwicklung genommen und ist für ehrgeizige Spieler wie mich eine Top-Adresse", sagt Bebou. "Ich bin überzeugt, dass ich perfekt zur Philosophie sowie den Zielen des Vereins passe und mich hier super weiter entwickeln kann."

Foto: TSG Hoffenheim

CNC Technik Lange

Blitz_Dienst

bwa-sport.de
auf Facebook


kfzzentrumfluehr

Metallbau Rath

Hütter GmbH

s#Badische_Restaurant

Imprimatur GmbH

Autohaus Immler

www.akropolis-sinsheim.de

Heinlein Bürolösungen

reiterklause

Wagner Containerservice

Schwarz Landtechnik - Ökotech

Wiesendanger Bedachungen