bwa-sport.de
Suchfunktion

Metallbau Rath

Metzgerei Dick

Ritzhaupt

www.akropolis-sinsheim.de

Heinlein Bürolösungen

Optik Buchen
lacuisine
kfzzentrumfluehr

Hütter GmbH

Autohaus Immler

Kraichgaufoto

helgets
Saisonaus für TSG-Keeper Baumann
Schambein-Entzündung zwingt Hoffenheims Nummer 1 zur Pause
Dienstag, 11. Mai 2021

Die TSG Hoffenheim muss in den letzten beiden Saisonspielen gegen Arminia Bielefeld und Hertha BSC Berlin auf seine Nummer 1 Oliver Baumann verzichten. Der 30-jährige Torhüter laboriert seit einiger Zeit an einer Schambein-Entzündung und wird sich einer medizinischen Behandlung unterziehen. Baumann absolvierte in dieser Saison 40 Pflichtspiel-Einsätze für die Kraichgauer in Bundesliga, DFB-Pokal und Europa League. Nach Munas Dabbur und Harvard Nordtveit ist Baumann nun der dritte TSG-Profi, der die Saison vorzeitig beenden muss. Damit endet womöglich auch der EM-Traum für Baumann, der es im vergangenen Jahr immerhin in den Kreis der Nationalelf geschafft hatte.

Für Hoffenheims Torhüter Oliver Baumann ist die Saisoin 2020/21 beendet

Pentke muss jetzt ran

„Oli hat sich in den vergangenen Wochen dankenswerterweise in den Dienst der Mannschaft gestellt und war der gewohnt verlässliche Rückhalt in einer herausfordernden Saison“, sagt Alexander Rosen, Direktor Profifußball. Zuletzt hatte Baumann im Winter 2020 wegen einer Meniskus-OP für vier Spiele pausieren müssen. Auch diesmal wird ihn die Nummer zwei Philipp Pentke in den beiden noch ausstehenden Partien vertreten. Zudem wird Luca Philipp in den Profikader aufrücken.

Foto: Kraichgaufoto

Metallbau Rath

Ritzhaupt

bwa-sport.de
auf Facebook


volkerhotel

Wagner Containerservice

Türenwelt Zimmermann
Ferwagner IT- Systeme

CNC Technik Lange

Schwarz Landtechnik - Ökotech

Wiesendanger Bedachungen

wueteria
reiterklause

Schreinerei Schock

Anpfiff ins Leben

Heidelberger

Hochmuth Rolladen & Sonnenschutz

Imprimatur GmbH